eBanking - aber sicher!

 

07.05.2009:

Diese Woche publizierte MELANI ihren achten Halbjahresbericht "Informationssicherung: Lage in der Schweiz und international", welcher in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (KOBIK) erstellt wurde.

Die Verbreitung von Schadsoftware gegen E-Banking-Anwendungen und Phishing-Angriffe gegen Schweizer Internetdienstleister bleiben im zweiten Halbjahr 2008 ein grosses Problem. Auch die Ausnutzung des USB-Sticks als Mittel möglicher Angriffe und der Umgang mit dem stetig wachsenden Datenmüll sind Themen des achten Halbjahresberichtes der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI). Der Bericht beurteilt die Lage im zweiten Halbjahr 2008. MELANI - Halbjahresbericht 2008/2

Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten. Hochschule Luzern – Informatik Rechtliche Hinweise