Startseite Navigation Inhalt Kontakt Sitemap

05.04.2018:

In Spanien wurde der Kopf einer internationalen Cyber-Bande verhaftet, die mit Hilfe von Malware insgesamt über eine Milliarde Euro erbeutet haben soll.

Nach Angaben von Europol hat die Cyber-Bande über 100 Banken in rund 40 Ländern währen fast fünf Jahren mit schädlicher Software angegriffen. Die Software war unter den Namen «Carbanak» und «Cobalt» bekannt geworden. Dabei machten sie anscheinend eine Beute von bis zu zehn Millionen Euro pro Raub. Ob dabei auch Schweizer Banken betroffen waren, ist nicht bekannt.

Die Methode der Kriminellen war einfach: Die Cyber-Bande schickte Phishing-Mails mit einem schadhaften Anhang an Bankmitarbeitende. Sobald jemand diese öffnete, installierte sich die Malware auf dem Server der Bank. Die Kriminellen erhielten so Zugriff auf Konten und Geldautomaten.

Aargauische KantonalbankAppenzeller KantonalbankBaloise Bank SoBaBanca del Ceresio SABanca del SempioneBancaStatoBank CoopBank LinthBanque CIC (Suisse)Basellandschaftliche KantonalbankBasler KantonalbankFreiburger KantonalbankBanque Cantonale du JuraBanque Cantonale NeuchâteloiseBanque Cantonale VaudoiseBerner KantonalbankBanca Popolare di Sondrio (SUISSE)Caisse d'Epargne Rivieracash zweiplusClientisCornèr Bank AGCredit SuisseGlarner KantonalbankGraubündner KantonalbankHypothekarbank LenzburgJulius BärLiechtensteinische Landesbank AGLuzerner KantonalbankMigros BankNidwaldner KantonalbankObwaldner KantonalbankPiguet GallandPostFinanceSt. Galler KantonalbankSchaffhauser KantonalbankSchwyzer KantonalbankThurgauer KantonalbankUBSUrner KantonalbankValiant Bank AGVontobel AGVP BankWalliser KantonalbankWIR Bank GenossenschaftZuger KantonalbankZürcher Kantonalbank

Wir verwenden keine personenbezogenen Cookies, sondern lediglich technische zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Rechtlichen Hinweise.
Ok